Sie befinden sich hier: Niedersachsen
 
 
 
 
Hans-Jürgen Wege, Dennis Thomas
Lüneburgs schönste Seiten
Vor den Toren der Metropole Hamburg, eingerahmt von Heideregion und Flusslandschaft Elbe, liegt die Hanse- und Universitätsstadt Lüneburg. Sie blickt auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück, in der das „weiße Gold“ – das Salz - der Stadt im Mittelalter zu Reichtum und Ansehen verhalf. Das heutige Ober-zentrum im Nordosten Niedersachsens mit mehr als 73 000 Einwohnern zählt rund
1 300 Baudenkmäler, von schmucken Patrizierhäusern bis zu Kirchen der Back-steingotik. Sie bilden die historische Kulisse einer lebendigen Stadt. Wie ein Jungbrunnen wirkt zudem die „Leuphana“ Universität Lüneburg, deren mehr als 7 000
Studenten das bunte Angebot Lüneburgs aus Freizeit und Kultur nutzen und bereichern - in einer Stadt, die ohnehin angeblich eine der höchsten Kneipendichten Europas aufweist. Ruhe finden Einheimische und Besucher in den grünen Oasen der Stadt, vom Kurpark bis zum Tiergarten.
 
 
 

96 Seiten, 172 farb. Fotos, 32,5 x 24,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-937843-36-0
 
19,90 €
   
[[kauf]] Zurück