Sie befinden sich hier: Niedersachsen

Buchholz in der Nordheide mit den Ortschaften Sprötze und Trelde, Seppensen, Holm, Holm-Seppensen und Reindorf sowie Steinbeck und Meilsen, Dibbersen und Dangersen liegt in einer schönen und abwechslungsreichen Landschaft aus Heideflächen, Wäldern, Bach- und Wiesentälern. Der Ausbau von Buchholz zum Eisenbahnknotenpunkt anfang des 20. Jahrhunderts war wichtiger Motor für die Stadtentwicklung. Dank seiner Lage im Grünen und der guten Erreichbarkeit des nahen Hamburg wandelte sich das einstige Heidedorf in rasantem Tempo zum beliebten Wohn- und Naherholungsgebiet. Das Buch „Buchholz in der Nordheide“ zeichnet die historische  Entwicklung der Stadt in Text und Bild  nach. Es portraitiert Buchholzer Ortschaften, Landschaften und Künstler in kurzen Reportagen und schaut Schäfern, Spargel- und Biobauern bei der Arbeit zu.

96 Seiten, 110 farb. Fotos, 28,5 x 21,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-929229-95-0

21,80 € 

[[kauf]] Zurück