Sie befinden sich hier: Hamburg

Der große Hamburger Brand von 1842 öffnete den Bürgern der Hansestadt nachdrücklich die Augen für die Bedeutung eines funktionierenden Feuerlöschwesens. Eine Berufsfeuerwehr gibt es allerdings erst seit 1872. In Wort und Bild kann man hier die spektakulärsten Einsätze der vergangenen 100 Jahre verfolgen. Vom Brand des Hamburger Michels bis zum 'Feuersturm' 1943, von den großen Industriebränden im Hafen bis zu eher kuriosen Einsätzen zur Rettung festgefrorener Wasservögel oder hilfloser Katzen auf hohen Bäumen.

96 Seiten, 150 überw. farb. Fotos, 32,5 x 24,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-929229-37-0

21,80 €

 

[[kauf]] Zurück